Debattieren

Debattieren und Argumentieren

Was ist der Unterschied zwischen Debattieren und Diskutieren?

Genau wie beim Diskutieren versucht der Redner, die Zuhörer von seinen Argumenten zu überzeugen. Aber es gibt Unterschiede zwischen Debattieren und Diskutieren:

  • Eine Debatte folgt bestimmten formalen Regeln.
  • Die Redezeit ist begrenzt.
  • Am Ende der Debatte stimmt das Publikum ab, welche Position es überzeugender fand.

 

 

Wie debattieren wir?

Jeweils ein Thema wird nach Pro und Contra debattiert.

Das Debattierthema gibt sich die Gruppe selbst.

Team A übernimmt den Pro-Part und Team B den Contra-Part. Jedes Team sammelt zunächst die Argumente für seinen Standpunkt.

Danach treten zwei aus jedem Team zum verbalen Wettstreit vor dem Publikum an. Da es sich um ein Training handelt, haben wir kein echtes Publikum, sondern die ganze Gruppe fungiert in diesem Fall ersatzweise als Publikum.

Pro und Contra

Nach der Debatte:

 

  • ermitteln wir, welches Team die besseren Argumente vorbringen konnte und das Publikum auf seine Seite ziehen konnte.

 

  • diskutieren wir über die verwendeten Argumentationsstrategien.
    Die Teilnehmer lernen häufig verwendete Debattiertricks kennen und wie man sich dagegen wehrt.

 

Mit den Händen abstimmen

Möchtest Du es einmal ausprobieren und mit uns in Buxtehude debattieren?

Nimm unverbindlich Kontakt mit uns auf! Wir beantworten gerne Deine Fragen.