Über uns

Ein Mann argumentiert

Die Idee für den Debattierclub Buxtehude

Die Idee für den Debattierclub Buxtehude ist Anfang 2020 im Rednerclub Igel Toastmasters entstanden. Peter Gronemeier, Gründungsmitglied und erfahrener Redner, hatte bei den Redeabenden regelmäßig Tipps und Tricks für erfolgreiches Debattieren und Argumentieren vorgestellt.

Um diese Tipps anzuwenden, haben die Toastmasters hin und wieder bei ihren Clubtreffen eine Debatte durchgeführt. Eine spaßige Angelegenheit, bei der es auch schon mal hoch hergeht!

Regelmäßiges Debattentraining

Da aber die Toastmasters-Treffen nicht genügend Zeit und auch nicht wirklich den richtigen Rahmen bieten, um die Debatten regelmäßig zu trainieren, hat Peter angefangen, ein Team zu bilden, das sich ausschließlich dem Thema Debattieren widmet!

Der VHS-Kurs soll den Auftakt bilden für eine Möglichkeit/ einen Ort, sich fortlaufend zu treffen und gemeinsam zu üben und sich auszuprobieren: den Debattierclub Buxtehude

Wie die Debatten bei uns ablaufen, kannst Du hier nachlesen: Debattieren

Logo Debattierclub Buxtehude

Übrigens: die Igel Toastmasters Buxtehude sind einer von 16.000 Clubs weltweit, die die Kunst der freien Rede und der Kommunikation fördern. Toastmasters bieten ein bewährtes und wirkungsvolles Rhetorik-Training in einer motivierenden Lernatmosphäre. Auch hier gibt es für das Training festgelegte Strukturen und Redezeiten.

Neben dem deutschsprachigen Club gibt es auch einen englischsprachigen Rednerclub in Buxtehude.

 

Kulturforum Buxtehude, Treffpunkt der Toastmasters